Insider im Gespräch über … Artem Fedetskiy

Artem Fedetskiy, wie ihn das Tschuttiheftli siehtMit Artem Fedetskiy hat der SVD gestern Abend einen EURO-Teilnehmer verpflichtet. Der ukrainische Außenverteidiger stand in allen drei Partien über 90 Minuten auf dem Platz und erhielt im Spiel gegen die DFB-Elf vom kicker eine 3,5. Der 31-jährige spielte zuletzt mehrere Jahre für Dnipro Dnipropetrowsk. Damit fällt er in die Kategorie Spieler, zu denen mir nicht allzu viel einfällt, außer, dass ich ihn als tschuttiheftli-Sammelbild (LINK) ergattert hatte. Wie gut, dass es Manuel gibt. Er ist freiberuflicher Journalist und Chefredakteur von futbolgrad.com (LINK), einer englischsprachigen Seite, die sich intensiv mit dem Fußball in den früheren Sowjetrepubliken befasst. Derzeit lebt Manuel in Kanada. Weiterlesen

Insider im Gespräch über … Antonio Colak

Antonio-Colak_167pxJetzt ist er also doch an Bord. Heute nahm der SV Darmstadt 98 den 22-jährigen Angreifer Antonio Colak leihweise von der TSG Hoffenheim unter Vertrag. Die Vertragsunterschrift leistete der in Deutschland geborene Kroate kurioserweise auf dem Flughafen, kurz vor der Abreise ins Trainingslager. Colak durfte sich bereits einige Wochen als Testspieler beweisen und traf dabei zehnmal in drei Partien gegen gleichwohl unterklassige Kontrahenten. Doch was ist von Colak wirklich zu erwarten? Ich sprach mit Flo (@vun_allem_ebbes) vom Betzegebabbel-Podcast (Link), da der Stürmer vergangene Saison an den 1. FC Kaiserslautern verliehen war.

Weiterlesen

Da schlägt das Fan-Herz höher: Jego bleibt!

STD_JegoJerôme Gondorf bleibt am Bölle! Das vermeldete Darmstadt 98 heute Abend und augenblicklich dürften Verein und Fans einige Felsbrocken vom Herzen gefallen sein. Die Erleichterung ist deshalb so riesig, da ‚Jego‘ zusammen mit Marcel Heller und Aytac Sulu das Trio bildet, das von der 3. Liga bis zur Bundesliga immer zu den unumstrittenen Leistungsträgern zählte. ‚Jego‘ und die Lilien, das passt einfach. Zeit für eine kleine Hommage meinerseits: Weiterlesen

Insider im Gespräch über … Immanuel Höhn

STD_Immanuel-HöhnDer erste neue Feldspieler steht auf der Gehaltsliste des SV Darmstadt 98. Aus Freiburg stößt der 24-jährige Innenverteidiger Immanuel Höhn zu den Lilien. Besser als Sven Metzger könnte wohl niemand den Neuzugang bewerten. Als bekennender Freiburg-Fan moderiert er den FüchsleTalk bei meinsportradio.de. In der abgelaufenen Bundesliga-Saison berichtete er für Jungle World über den SVD.
Weiterlesen

Insider im Gespräch über … Michael Esser

STD_Michael-EsserSchwupps, und schon heuert der nächste Keeper bei den 98ern an. Mit Michael Esser kommt ein 28-jähriger Schlussmann von Sturm Graz [Darmstadts Partnerstadt] zu den Lilien. Der Deutsche ist hierzulande – trotz seiner Zeit beim VfL Bochum – noch ein eher unbeschriebenes Blatt. Ein Interview mit Sebastian vom Fanportal Sturmnetz.at bringt Licht ins Dunkel und lässt die Vorfreude auf einen starken Rückhalt wachsen. Weiterlesen

Insider im Gespräch über … Daniel Heuer Fernandes

STD_Daniel-Heuer-FernandesDie Lilien basteln an ihrem Kader für die neue Bundesligasaison. Auf der Torhüterposition hinterlässt der zum HSV abgewanderte Christian Mathenia eine Lücke, die Daniel Heuer Fernandes schließen könnte. Der 23-jährige kommt von Zweitligaabsteiger SC Paderborn 07. Ich sprach mit SCP-Blogger Stephan (schwarzundblau) über den ersten Lilien-Neuzugang dieses Sommers. Weiterlesen

Kuriose EURO 2016: AC Milan und Al-Gharafa Doha gleichauf

EURO 2016 - Kader nach LigenzugehörigkeitWer kennt Mattia de Sciglio und Juraj Kucka? Nun, Fans des AC Milan bestimmt. Der 23-jährige italienische Verteider und der 29-jährige slowakische Mittelfeldakteur spielen beide beim italienischen Renommierklub und nehmen beide an der nun beginnenden EURO teil. Das war es aber auch schon. Das ehedem große Milan entsendet gerade einmal zwei Spieler zum kontinentalen Kräftemessen! Genauso viele wie der katarische Wüstenklub Al-Gharafa Doha mit Kuckas Nationalelfkollegen Vladimir Weiss und Ungarns Krisztian Nemeth. Grund genug einmal genauer auf einige Kuriositäten rund um die 24 Kader bei der EURO 2016 einzugehen: Weiterlesen

Einwurf: Schusters Erblast

STD_Schuster---Getty-Images---ScheuberNun ist es also passiert: Dirk Schuster will den SV Darmstadt 98 verlassen. Next stop Augsburg. Man muss nicht viel Fantasie besitzen, um den Abgang als fix zu betrachten. Da kann der Verein noch so sehr auf den bestehenden Vertrag verweisen. Nach dreieinhalb atemberaubenden Jahren werden sich die Wege von Dirk Schuster und den Lilien trennen. Verein und Fans haben ihm unglaublich viel zu verdanken, deshalb wiegt sein Erbe umso schwerer. Weiterlesen

2015/16: Schalke zu gut platziert, Köln international, HSV muss runter

Spieltag für Spieltag benotet der kicker die Leistung der über weite Strecken der Partien eingesetzten Spieler. Am Saisonende ergibt sich daraus für jeden Bundesliga-Klub ein Durchschnittswert. Klar, über Noten lässt sich trefflich streiten, und doch können sie ein Indikator dafür sein, welches Team bei seinen Auftritten über die gesamte Spielzeit eher überzeugte als andere. Noch aussagekräftiger wird das Ganze, wenn man den von mir so benannten Diskrepanzwert betrachtet, den ich erstmals vor vier Jahren aus der Taufe gehoben habe [2013/14, 2012/13, 2011/12, keine Erhebung für 2014/15]. Heraus kommen vier Teams, die deutlich besser abschnitten als es deren Leistungen nahelegten und ein hadernder Effzeh:
Weiterlesen

#d98bmg: „Die 21. Minute am 6. Spieltag war das einprägsamste Erlebnis der Saison“

Die-Lilien-vs.-Die-FohlenWer vor der Saison gesagt hat, am letzten Spieltag werde es für die Lilien um nichts mehr gehen, der meinte mit anderen Worten: Die 98er werden dann schon abgestiegen sein. Doch – TADAAA – schief gewickelt! Die Lilien machten am vergangenen Wochenende ihren sagenhaften Klassenerhalt fix und können bereits für die kommende Bundesliga-Saison planen. Am Ende meines Ausblicks auf das Spiel gegen Borussia Mönchengladbach spreche ich mit der Bloggerin Teilzeitborussin.
Weiterlesen