Insider im Gespräch über … Julian von Haacke (#8)

Die Werder-Connection bleibt dem SVD auch unter Torsten Frings erhalten. Mittelfeldspieler Julian von Haacke wechselt zwar von NEC Nijmegen zu den Lilien, wurde allerdings beim SVW ausgebildet und spielte bis 2016 für die Zweitvertretung der Grün-Weißen. Darüber hinaus war er für mich ein unbeschriebenes Blatt. Das sollte sich nachhaltig ändern, nachdem ich Cedric zu ihm befragt hatte. Der Werder-Fan schreibt für spielverlagerung.de sowie die Syker Kreiszeitung und weiß eine ganze Menge über den jüngsten Neuzugang der Lilien. Weiterlesen

2016/17: Gladbach international, Lilien beinahe in der Relegation

Die Bundesliga-Saison 2016/17 ist Geschichte. Nun ja … fast. Noch müssen der VfL Wolfsburg und Eintracht Braunschweig den letzten Platz im Oberhaus ausfechten. Die Abschlusstabelle der Bundesliga ist hingegen schon in Stein gemeißelt. Legt man sie neben die Abschlusstabelle, die aus den allwöchentlichen Noten im kicker resultiert, dann ergibt sich daraus eine ganz nette Spielerei. So behaupteten im Fachmagazin etwa die Wölfe den Relegationsplatz nur um Haaresbreite vor den Lilien aus Darmstadt. Weiterlesen

Insider im Gespräch über … Jamie Maclaren (#9)

Die Bundesliga-Episode der Lilien war noch gar nicht richtig vorüber, da vermeldeten sie schon ihren ersten Sommer-Neuzugang. Der Australier Jamie Maclaren kommt als Torschützenkönig aus der heimischen A-League. Was weiß man als wissbegieriger SVD-Fan über den 23-jährigen? Nicht viel mehr als nichts! Dann lassen wir uns doch am besten ein wenig von Jeff aufschlauen, der aus der Nähe von Brisbane stammt. Als Spieler hat er dort selbst auf Zweitliganiveau gespielt, anschließend begann er zu coachen. Er trainierte Männer- wie Damenteams, mit denen er sogar Europa bereiste. Man sollte also meinen, er kennt sich aus im australischen Fußball.
Am Ende des Interviews gibt es eine kurze deutsche Zusammenfassung.
Weiterlesen

Spieltag 34 (#bmgd98): „Im Pokal ist ein kleiner Traum zerplatzt“

Der Bundesligaabschied liegt nur noch 90 Spielminuten entfernt. Zwei aufregende Jahre im Oberhaus liegen hinter den Lilien und ihren Fans. Dem erstaunlichen Klassenerhalt 2015/16, folgte eine sportlich suboptimale Spielzeit. Erst gegen Saisonende stabilisierte sich das Team unter Torsten Frings und holte wohltuende Siege. Zum dritten Mal in den vier Bundesligaspielzeiten der Lilien heißt der Gegner am letzten Spieltag Borussia Mönchengladbach. Ob es die dritte Niederlage setzt? Hannah von FOHLEN HAUTNAH blickt mit mir zurück auf die Spielzeit der Borussia. Weiterlesen

Spieltag 33 (#d98bsc): „Einfacher und guter Fußball reicht in einer spielerisch limitierten Liga“

Wie schon in der vergangenen Saison kreuzen sich die Wege der Lilien und der Hertha am vorletzten Spieltag. Damals machten die 98er in Berlin den Klassenerhalt klar. Dieses Mal heißt es am Bölle Abschied nehmen vom Bundesliga-Fußball. Hertha-Podcaster Henry hatte vor einem Jahr bereits meine Fragen beantwortet. Was lag da näher, als ihn zum vorerst letzten Aufeinandertreffen unserer Klubs wieder zu sprechen. Weiterlesen

Spieltag 32 (#fcbd98): „Viele Teams spielen taktischen Einheitsbrei“

Es ist wirklich kaum zu fassen. Da setzte es über weite Strecken der Saison einen Nackenschlag nach dem anderen und dann legen die Lilien einen Endspurt hin, als hätte jemand einen Resetknopf gedrückt. Jetzt steht das Gastspiel beim neuen Deutschen Meister an. Sollte auch da etwas gehen? In meinem Vorbericht spreche ich mit Christopher, der für den FCB-Blog „miasanrot“ schreibt. Weiterlesen

Spieltag 31 (#d98scf): „Man darf sich von der Tabelle auch nicht blenden lassen“

Na was ist denn hier los? Die Lilien punkten auswärts! Dreifach! Verdient! Ja, man möchte fast schon sagen souverän. Wunderbar! Da scheint auf der Zielgeraden einer zumeist frustrierenden Saison ein Team zu sich selbst zu finden. Legt der SVD nach dem Erfolg in Hamburg gegen den SC Freiburg nach? Zuzutrauen wäre es ihm nach der zuletzt ansteigenden Form. Während meines Vorberichts spreche ich mit SC-Fan Michael, der beim Füchsletalk-Podcast mitmischt, über die grandiose Saison des Aufsteigers.

Weiterlesen

Spieltag 30 (#hsvd98): „Nach einem Sieg kehrt keine Selbstzufriedenheit ein“

Nach Heimsiegen gegen Dortmund, Mainz und Schalke muss er doch endlich einmal enden, dieser verflixte Auswärtsfluch des SVD. Noch bleiben drei Partien in der Fremde, um den „Salto nullo“ zu vermeiden. Der Hamburger SV wird am Samstag etwas dagegen haben, als erster Kontrahent zuhause gegen die Lilien Punkte liegen zu lassen. Erst recht inmitten des Abstiegskampfs. Wie HSV-Blogger Christian dem Duell entgegenblickt, erzählt er mir gleich im Vorbericht. Weiterlesen

Spieltag 29 (#d98s04): „Sportlich stagnieren wir seit längerer Zeit vor uns hin“

Die Lilien steuern auf eine historisch schlechte Bundesliga-Bilanz zu und machen derweil Nägel mit Köpfen. Kevin Großkreutz wird in der kommenden Saison Blau-Weiß tragen. Wer hätte das gedacht? Eigentlich ja nicht seine bevorzugte Farbkombination. Nicht zuletzt wegen des kommenden Gegners der Lilien. Schalke kreuzt am Sonntag am Böllenfalltor auf. Mit Blogger Tim spreche ich im Laufe meines Vorberichts über die Saison seines S04. Zunächst muss ich mich aber mit den zurückliegenden Lilien-Spiel befassen …

Weiterlesen

Spieltag 28 (#fcid98): „Entscheidend ist nicht wie, sondern dass wir gewinnen“

Der FC Ingolstadt schickt sich an, den Abstiegskampf ordentlich aufzumischen. Ein Sieg gegen die Lilien und die Schanzer rücken Mainz und Augsburg auf die Pelle. Vorausgesetzt natürlich, die beiden verlieren. Damit könnten sich die Wege der Schanzer und der 98er trennen, die noch vor zwei Jahren gemeinsam in die Bundesliga einzogen und 2016 überraschend souverän die Eliteklasse hielten. FCI-Fan Maximilian berichtet mir, was da in Ingolstadt gerade vor sich geht.

Weiterlesen