Hin & weg: Die Bundesliga-Jahre der Lilien

So, inzwischen liegt das Saisonende schon ein paar Wochen zurück. Es ist also höchste Eisenbahn, die dritte Bundesligaepisode des SV Darmstadt 98 Revue passieren zu lassen, denn: Die Lilien und die 1. Liga gehen wieder getrennte Wege. Ein erwartbares Szenario, wenngleich zwölf Monate später als gedacht. Über zwei Spielzeiten hinweg hatten die 98er für einen skurrilen Farbtupfer im Hochglanz-Oberhaus gesorgt. Für alle, die es gut mit dem SVD meinen, eine ebenso unverhoffte wie unvergessliche Zeit. Stephan Uersfeld, einer der zahlreichen Experten, die ich vor jedem Spieltag zu den Kontrahenten interviewte, sagte treffend: „Darmstadt war ein kurzes Hallo des alten Fußballs.“
Weiterlesen

2016/17: Gladbach international, Lilien beinahe in der Relegation

Die Bundesliga-Saison 2016/17 ist Geschichte. Nun ja … fast. Noch müssen der VfL Wolfsburg und Eintracht Braunschweig den letzten Platz im Oberhaus ausfechten. Die Abschlusstabelle der Bundesliga ist hingegen schon in Stein gemeißelt. Legt man sie neben die Abschlusstabelle, die aus den allwöchentlichen Noten im kicker resultiert, dann ergibt sich daraus eine ganz nette Spielerei. So behaupteten im Fachmagazin etwa die Wölfe den Relegationsplatz nur um Haaresbreite vor den Lilien aus Darmstadt. Weiterlesen

Spieltag 34 (#bmgd98): „Im Pokal ist ein kleiner Traum zerplatzt“

Der Bundesligaabschied liegt nur noch 90 Spielminuten entfernt. Zwei aufregende Jahre im Oberhaus liegen hinter den Lilien und ihren Fans. Dem erstaunlichen Klassenerhalt 2015/16, folgte eine sportlich suboptimale Spielzeit. Erst gegen Saisonende stabilisierte sich das Team unter Torsten Frings und holte wohltuende Siege. Zum dritten Mal in den vier Bundesligaspielzeiten der Lilien heißt der Gegner am letzten Spieltag Borussia Mönchengladbach. Ob es die dritte Niederlage setzt? Hannah von FOHLEN HAUTNAH blickt mit mir zurück auf die Spielzeit der Borussia. Weiterlesen

Spieltag 33 (#d98bsc): „Einfacher und guter Fußball reicht in einer spielerisch limitierten Liga“

Wie schon in der vergangenen Saison kreuzen sich die Wege der Lilien und der Hertha am vorletzten Spieltag. Damals machten die 98er in Berlin den Klassenerhalt klar. Dieses Mal heißt es am Bölle Abschied nehmen vom Bundesliga-Fußball. Hertha-Podcaster Henry hatte vor einem Jahr bereits meine Fragen beantwortet. Was lag da näher, als ihn zum vorerst letzten Aufeinandertreffen unserer Klubs wieder zu sprechen. Weiterlesen

Spieltag 31 (#d98scf): „Man darf sich von der Tabelle auch nicht blenden lassen“

Na was ist denn hier los? Die Lilien punkten auswärts! Dreifach! Verdient! Ja, man möchte fast schon sagen souverän. Wunderbar! Da scheint auf der Zielgeraden einer zumeist frustrierenden Saison ein Team zu sich selbst zu finden. Legt der SVD nach dem Erfolg in Hamburg gegen den SC Freiburg nach? Zuzutrauen wäre es ihm nach der zuletzt ansteigenden Form. Während meines Vorberichts spreche ich mit SC-Fan Michael, der beim Füchsletalk-Podcast mitmischt, über die grandiose Saison des Aufsteigers.

Weiterlesen

Spieltag 30 (#hsvd98): „Nach einem Sieg kehrt keine Selbstzufriedenheit ein“

Nach Heimsiegen gegen Dortmund, Mainz und Schalke muss er doch endlich einmal enden, dieser verflixte Auswärtsfluch des SVD. Noch bleiben drei Partien in der Fremde, um den „Salto nullo“ zu vermeiden. Der Hamburger SV wird am Samstag etwas dagegen haben, als erster Kontrahent zuhause gegen die Lilien Punkte liegen zu lassen. Erst recht inmitten des Abstiegskampfs. Wie HSV-Blogger Christian dem Duell entgegenblickt, erzählt er mir gleich im Vorbericht. Weiterlesen

Spieltag 29 (#d98s04): „Sportlich stagnieren wir seit längerer Zeit vor uns hin“

Die Lilien steuern auf eine historisch schlechte Bundesliga-Bilanz zu und machen derweil Nägel mit Köpfen. Kevin Großkreutz wird in der kommenden Saison Blau-Weiß tragen. Wer hätte das gedacht? Eigentlich ja nicht seine bevorzugte Farbkombination. Nicht zuletzt wegen des kommenden Gegners der Lilien. Schalke kreuzt am Sonntag am Böllenfalltor auf. Mit Blogger Tim spreche ich im Laufe meines Vorberichts über die Saison seines S04. Zunächst muss ich mich aber mit den zurückliegenden Lilien-Spiel befassen …

Weiterlesen

Spieltag 27 (#d98b04): „Das ständige Schöngerede nervt viele extrem“

Seit dem Wiederaufstieg der Lilien trat Bayer in den direkten Begegnungen nicht sonderlich überzeugend auf. Unvergessen die 0:1-Heimpleite gegen den SVD in der vergangenen Saison. Selbst beim 3:2 in der Hinrunde erfüllte das Spitzenteam seine Pflichtaufgabe wenig überzeugend. Vor Jahresfrist siegte die Bayer-Elf am Bölle erst auf der Zielgeraden äußerst schmeichelhaft. Und morgen? Bayer-Fan Sebastian spricht mit mir weiter unten über die verkorkste Spielzeit der Rheinländer. Weiterlesen

Spieltag 26 (#rbld98): „Es existiert eine Art Hassliebe zum SVD“

Am Samstag spielen die Lilien bei RB Leipzig. Da werden Erinnerungen wach an knappe und umkämpfte Partien auf Zweit- und Drittliganiveau. Ein Duell auf Augenhöhe ist aktuell aber nicht zu erwarten. Es sei denn, das Spitzenteam aus Leipzig bleibt sich treu und verliert gegen ein weiteres Kellerkind. Als Tabellenzweiter ist und bleiben die Gastgeber aber natürlich der große Favorit. Mit RB-Fan Kai spreche ich im Laufe des Vorberichts ausführlich.

Weiterlesen

Schuster, Meier, Frings: So spiel(t)en die Lilien

Wer den SV Darmstadt 98 unter Torsten Frings erlebt, dem kommen ein paar Dinge vertraut vor. Allen voran die harmlose Offensive. Doch er erkennt auch eine auf Bundesliga-Niveau bislang ungewohnte Spielfreude. Blicken wir einmal genauer auf ein paar markante Spielwerte unter Dirk Schuster, Norbert Meier und Torsten Frings. Die drei Begegnungen unter Interimstrainer Ramon Berndroth bleiben außer Acht. Weiterlesen